Home LogiMAT 2018 | Messe-Impressionen LogiMAT.TV | Experten-Talk Preisträger "BESTES PRODUKT" 2018 Trends aus erster Hand Aussteller auf der LogiMAT 2018 Kontakt Impressum Datenschutz
AIM e.V. mit dem Tracking & Tracing Theatre auf der LogiMAT 2018 Das Tracking & Tracing Theatre des Industrieverbandes AIM e.V. zeigte auf der LogiMAT 2018 aktuelle Szenarien des Einsatzes von Technologien der automatischen Identifkation: Barcode, 2D Code, RFID, Sensoren und RTLS. Diese Technologien dienen der immer effizienteren Steuerung logistischer Abläufe und Produktionsprozesse. Mehrmals täglich fanden geführte Rundgänge statt, bei denen die Fachbesucher den aktuellen Stand der AutoID-Technologien kennenlernen konnten.
BEUMER Group auf der LogiMAT 2018 Die BEUMER Group feierte auf der LogiMAT 2018 Premiere mit einer innovativen Neuentwicklung aus dem Geschäftsfeld Sortier- und Verteiltechnik. Zudem präsentierte der Systemanbieter seine Hochleistungs-Verpackungsanlage BEUMER stretch hood sowie die passenden Komponenten, um Materialflüsse branchenspezifisch umzusetzen. Kunden erhalten damit komplette Verpackungslinien und Intralogistiksysteme aus einer Hand.
BITO Lagertechnik Bittmann auf der LogiMAT 2018 Neue Trends für den Logistikmarkt und viele Produkt-Highlights zeigte die BITO-Lagertechnik Bittmann GmbH auf der LogiMAT 2018: von der App über Lagerbehälter bis hin zum fahrerlosen Transportsystem. So waren beispielsweise die neuesten Highlights rund um LEO Locative zu sehen. Seit Markteinführung hat sich das Fahrerlose Transportsystem LEO Locative als Transporter für Behälter und Kartonagen im Praxiseinsatz bereits bei vielen Kunden bewährt. Es überzeugt die Anwender verschiedenster Branchen durch seine einfache Funktionsweise und weil es problemlos selbst in Betrieb zu nehmen ist. Anhand von Praxisbeispielen und im Einsatz auf dem Messestand demonstrierte BITO anschaulich, wie und wo sich das System im Logistik- bereich insbesondere für den E-Commerce oder im Produktionsbereich ideal einsetzen lässt.
BLG Logistics auf der LogiMAT 2018 In der Logistik wird täglich ein großes Volumen an Gütern bewegt. Das Tragen und Umladen schwerer Lasten ist besonders im Bereich der Warenkommissionierung eine Herausforderung für die Mitarbeiter. Aus diesem Grund hat der Kontraktlogistik-Anbieter BLG Logistics Group auf der TradeWorld – Kompetenzplattform für Handelsprozesse – im Rahmen der LogiMAT 2018 erstmals ein so genanntes Exoskelett vorgestellt. In der Probephase kam das Exoskelett in der Praxis bereits zur Anwendung. Die BLG Logistics konnte sich auf der LogiMAT 2018 über das große Interesse der Fachbesucher freuen.
BVM Brunner auf der LogiMAT 2018 Bei modernen Versandprozessen steigen die Anforderungen an Dienstleister, ihre Waren möglichst schnell und effizient zum Endkunden zu befördern. Hierbei spielt auch das Thema Verpackung eine wichtige Rolle. Wie die Prozesse in der Verpackung noch weiter optimiert werden können, hat BVM Brunner auf der LogiMAT2018 gezeigt. Mit seiner Weltneuheit, der BM 80 30 LG Lupo, bietet BVM Brunner eine innovative Verpackungsmaschine mit einer Vielzahl an Vorzügen. Und auch in puncto Nachhaltigkeit überzeugte BVM Brunner auf der LogiMAT2018 mit seiner aus dem Kunststoff Polyethylen bestehenden Verpackungsfolie.
Home LogiMAT 2018 | Messe-Impressionen LogiMAT.TV | Experten-Talk Preisträger "BESTES PRODUKT" 2018 Trends aus erster Hand Aussteller auf der LogiMAT 2018 Kontakt Impressum Datenschutz
AIM e.V. mit dem Tracking & Tracing Theatre auf der LogiMAT 2018 Das Tracking & Tracing Theatre des Industrieverbandes AIM e.V. zeigte auf der LogiMAT 2018 aktuelle Szenarien des Einsatzes von Technologien der automatischen Identifkation: Barcode, 2D Code, RFID, Sensoren und RTLS. Diese Technologien dienen der immer effizienteren Steuerung logistischer Abläufe und Produktionsprozesse. Mehrmals täglich fanden geführte Rundgänge statt, bei denen die Fachbesucher den aktuellen Stand der AutoID-Technologien kennenlernen konnten.
BEUMER Group auf der LogiMAT 2018 Die BEUMER Group feierte auf der LogiMAT 2018 Premiere mit einer innovativen Neuentwicklung aus dem Geschäftsfeld Sortier- und Verteiltechnik. Zudem präsentierte der Systemanbieter seine Hochleistungs-Verpackungsanlage BEUMER stretch hood sowie die passenden Komponenten, um Materialflüsse branchenspezifisch umzusetzen. Kunden erhalten damit komplette Verpackungslinien und Intralogistiksysteme aus einer Hand.
BITO Lagertechnik Bittmann auf der LogiMAT 2018 Neue Trends für den Logistikmarkt und viele Produkt-Highlights zeigte die BITO-Lagertechnik Bittmann GmbH auf der LogiMAT 2018: von der App über Lagerbehälter bis hin zum fahrerlosen Transportsystem. So waren beispielsweise die neuesten Highlights rund um LEO Locative zu sehen. Seit Markteinführung hat sich das Fahrerlose Transportsystem LEO Locative als Transporter für Behälter und Kartonagen im Praxiseinsatz bereits bei vielen Kunden bewährt. Es überzeugt die Anwender verschiedenster Branchen durch seine einfache Funktionsweise und weil es problemlos selbst in Betrieb zu nehmen ist. Anhand von Praxisbeispielen und im Einsatz auf dem Messestand demonstrierte BITO anschaulich, wie und wo sich das System im Logistik- bereich insbesondere für den E-Commerce oder im Produktionsbereich ideal einsetzen lässt.
BLG Logistics auf der LogiMAT 2018 In der Logistik wird täglich ein großes Volumen an Gütern bewegt. Das Tragen und Umladen schwerer Lasten ist besonders im Bereich der Warenkommissionierung eine Herausforderung für die Mitarbeiter. Aus diesem Grund hat der Kontraktlogistik-Anbieter BLG Logistics Group auf der TradeWorld – Kompetenzplattform für Handelsprozesse – im Rahmen der LogiMAT 2018 erstmals ein so genanntes Exoskelett vorgestellt. In der Probephase kam das Exoskelett in der Praxis bereits zur Anwendung. Die BLG Logistics konnte sich auf der LogiMAT 2018 über das große Interesse der Fachbesucher freuen.
BVM Brunner auf der LogiMAT 2018 Bei modernen Versandprozessen steigen die Anforderungen an Dienstleister, ihre Waren möglichst schnell und effizient zum Endkunden zu befördern. Hierbei spielt auch das Thema Verpackung eine wichtige Rolle. Wie die Prozesse in der Verpackung noch weiter optimiert werden können, hat BVM Brunner auf der LogiMAT2018 gezeigt. Mit seiner Weltneuheit, der BM 80 30 LG Lupo, bietet BVM Brunner eine innovative Verpackungsmaschine mit einer Vielzahl an Vorzügen. Und auch in puncto Nachhaltigkeit überzeugte BVM Brunner auf der LogiMAT2018 mit seiner aus dem Kunststoff Polyethylen bestehenden Verpackungsfolie.